Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist der größte Tierpark in Rheinland-Pfalz. Mit seinen rund 1800 Tieren aus über 200 Tierarten, lockt er bereits seit Jahrzehnten Jung und Alt nach Heimbach-Weis. Mit über 100.000 Besuchern im Jahr, zählt der Neuwieder Zoo zu den Touristenmagneten von Rheinland-Pfalz.

Damit auch die Online-Präsenz des bekannten Zoos zu der farbenfrohen und bunten Atmosphäre passt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Website des Zoos auf Vordermann zu bringen.

Startseite der neuen Website www.zooneuwied.de

Für uns war das ein Herzensprojekt, an dem ein fundiertes Team aus Designern, Entwicklern, Projektplanern und Art Direktoren gemeinsam gearbeitet hat. Mit dem besonderen Ziel die meist besuchte Sehenswürdigkeit unserer alten Heimat Neuwied im bestmöglichen Licht darzustellen, hat unser Expertenteam vor allem beim verspielten Design keine Mühen gespart. Daraus ist eine absolut lebendige und kinder- sowie erwachsenengerechte Website entstanden, die dem Nutzer auf Anhieb die wichtigsten Infos auf einen Blick liefert.

Den Header der neuen Website ziert jetzt ein niedlicher Katzenbär. Dieser unterstützt den Slogan des Zoos „Liebe auf den ersten Blick“. Direkt darunter befinden sich die Informationen, die für Zoobesucher am Wichtigsten sind: Öffnungszeiten, Ticketpreise, Anfahrt und Veranstaltungen.

Scrollt man weiter, findet man sofort die Fütterungszeiten verschiedenster Tiere. Besucher erkennen auf Anhieb, wann Pinguine, Geparden und Co. gefüttert werden und können so bei Fütterungen zusehen. Durch das responsive Design der Website, können die Informationen auch jederzeit bequem mobil abgerufen werden und liefern dadurch auch direkt vor Ort einen deutlichen Mehrwert für den Nutzer.

Mobile Ansicht der neuen Website www.zooneuwied.de

Alle aktuellen News rund um das Zoo-Geschehen findet man jetzt auch auf der Website. Mithilfe der Facebook-API, werden Neuigkeiten, die auf Facebook gepostet werden, auch automatisch auf der Website ausgegeben.

Dank der Live-Öffnungszeiten, sehen Besucher jetzt auf den ersten Blick, ob und wie lange der Zoo noch geöffnet hat. Lehrer und Erzieher können unter dem Menüpunkt „Zooschule“ alle wichtigen Informationen zu Führungen für ihre Schüler einsehen. Ein Veranstaltungskalender bietet außerdem die Möglichkeit, seinen Besuch im Zoo nach seinen Lieblingsveranstaltungen zu planen und zu organisieren. Weitere Funktionen wie ein FAQ über die verschiedensten Tierarten sind ebenfalls durch einen Klick einzusehen.

Bei der Umsetzung achteten wir insbesondere auf eine nutzerfreundliche Bedienung und ein themengerechtes Design, das vor allem durch auffällige Farbakzente Aufmerksamkeit erregt. Die alte Website des Zoos war bereits in die Jahre gekommen, war nicht responsive auf mobilen Endgeräten und spiegelte den Charme des Tierparks und dessen Mitarbeiter nicht wieder. Vor allem für Lehrer und Erzieher, war es oftmals mühsam, auf Anhieb an wichtige Informationen zu gelangen. Das alles gehört jetzt der Vergangenheit an! 

Unterseite Zooschule der neuen Website www.zooneuwied.de

Unsere Technik & Dienstleistung

  • Hakuna Matata
  • Grav CMS
  • Responsive Design
  • Frontend Framework basierend auf Bootstrap 4
  • SEO (Suchmaschinen-Optimierung)
  • Facebook-API
  • Google Maps-API
  • Consulting
  • Managed Hosting
  • Cross-Browser-Optimierung

www.zooneuwied.de

Zoo Neuwied Piktogramm mit Logo

Weitere Referenzen

Mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren?

Haben wir Ihre Neugierde geweckt?
Kontaktieren Sie uns unverbindlich für ein individuelles Angebot!

Jetzt Kontakt aufnehmen